Radiotipps

Die Radiotipps für den 3.11.2023

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Klangkunst

100JahreRadio: „One to Many“ Aktueller Standort: 51° 20‘ 22.904“ N 12° 22‘ 23.069“
Von Frederike Moormann, Angelika Waniek und Dieter Daniels
Regie: Frederike Moormann und Angelika Waniek
Komposition und Choraufnahmen: Paul Hauptmeier und Martin Recker
Wortaufnahmen: Sonja Rebel Ton: Sound Art Lab | Max Schneider
Produktion: Deutschlandfunk Kultur / Kunstraum D21 Leipzig 2020


19:00 Uhr HR 2 Hörbar

Tram des Balkans & Mélissa Zantman


19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Literatur

„Härtere Zeichen“ Ein Porträt des Büchnerpreisträgers Lutz Seiler
Von Helmut Böttiger


20:00 Uhr HR 2 Konzertsaal

LIVE – Auftakt: Anja Bihlmaier und das hr-Sinfonieorchester
Anastasia Kobekina, Violoncello; Leitung: Anja Bihlmaier
Tschaikowsky: Rokoko-Variationen op. 33
Bernd Alois Zimmermann: Musique pour les soupers du Roi Ubu
Schumann: 4. Sinfonie d-Moll op. 120
(Übertragung aus dem hr-Sendesaal in Frankfurt)


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert

„Jazzfest Berlin“ Live aus dem A-Trane und aus dem Haus der Berliner Festspiele
Mit Musik u.a. von Joanna Duda, Fred Frith und Paal Nilssen-Love


20:05 Uhr Deutschlandfunk Das Feature

„Being a Story“ Von der Kraft des Erzählens
Von Janko Hanushevsky Regie: der Autor Produktion: Deutschlandfunk 2023


21:05 Uhr Bayern2 hör!spiel!art.mix

„The Sick Bag Song – das Spucktütenlied“ Ein langes Liebeslied in Zeitlupe. Von Nick Cave
Aus dem Englischen von Eike Schönfeld
Komposition: Tarwater Regie: Kai Grehn RB/SWR/BR 2023


21:05 Uhr Deutschlandfunk On Stage

„Fantastic Negrito & Band (USA)“ Aufnahme vom 27.5.2023 in Schöppingen
Am Mikrofon: Tim Schauen


20:00 Uhr ByteFM The Good Nightz mit Sebastian Hampf 

„Drips“ Heute mit viel aktueller Musik – Moderner Funk von Gotts Street Park, Ambient von Ah! Kosmos und Hainbach, Jazz von WebWeb & Max Herre, Rap von Luvre47 und Isaiah und Breakbeat-Elektronik von Otik und Scuba.


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Musikfeuilleton

„Mein lieber Goldtschik“ Der Komponist Reinhold Glière
Von Marika Lapauri-Burk


22:04 Uhr WDR 3 Jazz

Neue Jazz Alben: Experimente in großen Formaten
Wenn Jazzmusiker:innen die Möglichkeit haben, probieren sie ihre Ideen gerne auch in großen Besetzungen aus. Der norwegische Schlagzeuger Gard Nilssen etwa lässt auf seinem neuen Album „Family“ sein siebzehnköpfiges Supersonic Orchestra grooven.


22:05 Uhr Deutschlandfunk Lied- und Folkgeschichte(n)

Saite an Saite zwischen Wuppertal und Kalifornien
Das Mandolinen-Musiker-Paar Caterina Lichtenberg und Mike Marshall


22:30 Uhr HR 2 Blues’n’Roots

Blue Notes in vielen Farben
The Tan Nightingale – Erinnerungen an Johnny Adams


23:03 Uhr WDR 3 open: Diskurs

„Play Misty for me“ – Clint Eastwoods Faible für Musik
Er wäre gerne Musiker geworden, in seiner Jugend war er ein passabler Ragtime Pianist. Aber es habe ihm am nötigen Ehrgeiz gefehlt, sagt er. Seiner Leidenschaft für Musik, insbesondere den Jazz konnte Clint Eastwood jedoch auch als Schauspieler, Regisseur und Produzent nachgehen. Diskurs mit Andreas Kirchhoff


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

musikprotokoll 2023. Neun Klaviere auf drei Ebenen mit dem Pianisten am Kletterseil
Nick Acornes Performance „IX KLA VIER E“


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

50 Years After: Big Star – „Number One Record“
Mit Roderich Fabian


00:00 Uhr ByteFM Electric Nightflight

Augmented Akusmatik mit Julian Weber
Hier kommt ein Mix, der der Angst mit Lärm begegnet, mit Krach, Getöse und noch mehr Krach. Mit Zieh und Zerrtönen, Drones, elektro-akustischer Raumerkundung, Raunch’n’Roll aus der Sattelzeit, Klavierimpressionismus und schmierigen Bikermovie-Titelmelodien. „Wo bleiben die Nuancen?“ fragte neulich ein besorgter Bekannter. „Hier hast Du Dein‘ Nachschlag!“, antworte ich ihm mit den Worten von Frau Grebovic an der Essensausgabe von der Mensa an der Leopoldstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert