„Gestalter, Macher, Antreiber“ In memoriam Udo Zimmermann Von Kristin Amme

Udo Zimmermann hatte einen Hang zum Spröden, galt als sperrig. In seinen verschiedenen Rollen als Kulturmanager, als Komponist, Dirigent und Intendant, war er aber zugleich jemand, der alles gegeben hat, wenn ihm etwas am Herzen lag.

Jemand, der keinen Konflikt gescheut hat. Einer, ohne den das Musikleben der Stadt München heute ganz anders aussähe. Am 22. Oktober ist Udo Zimmermann in seiner Heimatstadt Dresden im Alter von 78 Jahren verstorben. Wir erinnern an ihn in unserer aktuellen Ausgabe der „Horizonte“.



© BR Klassik, Horizonte, 26.10.2021

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: