Oumou Sangaré – Die Malische Diva

Carsten Beyer hat mit Oumou Sangaré über die Songs ihres neuen Albums „Timbuktu“ gesprochen.

Die malische Sängerin Oumou Sangaré ist nicht nur eine der bekanntesten Sängerinnen ihres Landes, sie ist auch Role Model für viele Frauen. In ihren Liedern macht Sangaré Front gegen den Bürgerkrieg in Mali, gegen Korruption in der Regierung und gegen den Chauvinismus in der westafrikanischen Gesellschaft. Carsten Beyer hat mit Oumou Sangaré über die Songs ihres neuen Albums „Timbuktu“ gesprochen, und er schlägt einen Bogen zu anderen Sängerinnen aus der Region wie Rokia Traoré und Fatoumata Diawarra.



© rbbkultur, Musik der Kontinente, 20.5.2022

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: