25 Jahre Wiener RadioKulturhaus: Wolfgang Mitterer und Franz Koglmann als Interpreten ihrer eigenen Werke

Das Wiener RadioKulturhaus feiert dieser Tage sein 25-jähriges Gründungsjubiläum: Den Schlusspunkt der Veranstaltungen rund um dieses Anniversarium bildet heute, Samstag, ein Festkonzert im Großen Sendesaal, das ein klares Bekenntnis zum zeitgenössischen österreichischen Musikschaffen darstellt: Auf dem Programm stehen zwei Auftragskompositionen, die am Abend ihre Uraufführung erleben.

Zum einen „11 songs for 2 machines“ von Wolfgang Mitterer, zu Gehör gebracht von ihm selbst als „Musikmaschinist“ an der Schuke-Orgel im Sendesaal sowie am damit verbundenen Computer. Und zum anderen „Zieff – Notes on a Genius“ von Trompeter Franz Koglmann, gewidmet Bob Zieff, Eingeweihten bekannt als Komponist für Trompeter Chet Baker in den 1950er Jahren. Koglmann tritt ebenfalls als Interpret seiner selbst in Aktion, in einem Quintett mit Mario Arcari (Oboe, Englischhorn), Sandro Miori (Sopran- und Tenorsaxofon, Flöte, Altflöte), Attila Pasztor (Cello) und Gerhard Laber (Perkussion). Ö1 überträgt diesen Abend mit den beiden spannenden Konzertpremieren live!



Ö1, Konzert, 15.10.2022

Komponist/Komponistin: Franz Koglmann
Gesamttitel: Eröffnungskonzert des RadioKulturhauses Wien, 22.10.1997
Titel: Ein heller, lichter, schöner Tag – für gemischten Chor und Instrumentalensemble nach Tagebucheintragungen von Franz Schubert < URAUFFÜHRUNG
Ausführende: Monoblue Quartet
Solist/Solistin: Franz Koglmann, Flügelhorn
Solist/Solistin: Tony Coe, Saxofon, Klarinette
Solist/Solistin: Burkhard Stangl, E-Gitarre
Solist/Solistin: Klaus Koch, Kontrabass
Orchester: ORF Radio Symphonieorchester Wien
Leitung: Dennis Russell Davies
Chor: Arnold Schönberg Chor
Choreinstudierung: Erwin Ortner
Länge: 08:28 min
Label: Manus/Materialgebühr

Komponist/Komponistin: Werner Pirchner
Gesamttitel: Eröffnungskonzert des RadioKulturhauses Wien, 22.10.1997
Titel: Signation-Collage – aus „12 Deka Ö1-Signations PWV 66“
Leitung: Dennis Russell Davies
Orchester: Radio Symphonieorchester Wien
Länge: 07:49 min
Label: Manus/Materialgebühr

Komponist/Komponistin: Wolfgang Mitterer
Gesamttitel: Festkonzert zu 25 Jahre RadioKulturhaus Wien – live aus dem Großen Sendesaal
Titel: 11 songs for 2 machines
Solist/Solistin: Wolfgang Mitterer, Orgel, Elektronik
Länge: 17:25 min

Komponist/Komponistin: Franz Koglmann
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Robert Creeley
Gesamttitel: Festkonzert zu 25 Jahre RadioKulturhaus Wien – live aus dem Großen Sendesaal
Titel: ZIEFF – Notes on a Genius
1. Chet’s Cats Heels
2. Waltz for Bob
3. April in Vienna
4. Der Jüngling
5. Miles at Minton’s
6. Nachts
7. Franz Schuh
8. I Am a German Girl
9. Near Blue (inkl. „Sad Walk“)
Ausführende: Franz Koglmann, Flügelhorn
Ausführende: Mario Arcari, Englischhorn
Ausführende: Sandro Miori, Sopransaxofon, Tenorsaxofon, Flöte
Ausführende: Attila Pasztor, Cello
Ausführende: Gerhard Laber, Perkussion
Ausführende: Colin Mason, Rezitation
Länge: 42:05 min

Komponist/Komponistin: Kurt Schwertsik
Gesamttitel: Eröffnungskonzert des RadioKulturhauses Wien, 22.10.1997 (PS06/MA8794/2)
Titel: Suite Nr.1 „Morgenblätter“ aus „Wiener Chronik 1848“
* 1.Introduktion und Polka schnell
* 2.Polka mazur
* 3.Galopp
* 4.Csardas
GZ: 00.32.56 MZ: 00.31.10
Leitung: Dennis Russell Davies
Orchester: Radio Symphonieorchester Wien
Länge: 16:48 min
Label: Boosey&Hawkes/Materialgebühr

Komponist/Komponistin: Jim Hall
Gesamttitel: Konzert im RadioKulturhaus in der Porgy-&-Bess-Reihe „30a – Old & New Dreams“, 13. Mai 2000
Titel: Furnished Flats
Ausführende: Jim Hall Trio
Solist/Solistin: Jim Hall/Gitarre
Solist/Solistin: Scott Colley/Kontrabass
Solist/Solistin: Terry Clarke/Schlagzeug
Länge: 08:49 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Victor Young
Gesamttitel: Konzert im RadioKulturhaus in der Porgy-&-Bess-Reihe „30a – Old & New Dreams“, 13. Mai 2000
Titel: Love Letters
Ausführende: Jim Hall Trio
Solist/Solistin: Jim Hall/Gitarre
Solist/Solistin: Scott Colley/Kontrabass
Solist/Solistin: Terry Clarke/Schlagzeug
Länge: 09:08 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Joe Lovano
Gesamttitel: Konzert im RadioKulturhaus in der Porgy-&-Bess-Reihe „30a – Old & New Dreams“, 13. Mai 2000
Titel: Blackwell’s Message
Ausführende: Jim Hall Trio
Solist/Solistin: Jim Hall/Gitarre
Solist/Solistin: Scott Colley/Kontrabass
Solist/Solistin: Terry Clarke/Schlagzeug
Länge: 09:33 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Nelson Cavaquinho
Gesamttitel: Konzert im RadioKulturhaus in der Porgy-&-Bess-Reihe „30a – Old & New Dreams“, 13. Mai 2000
Titel: Beija Flor
Ausführende: Jim Hall Trio
Solist/Solistin: Jim Hall/Gitarre
Solist/Solistin: Scott Colley/Kontrabass
Solist/Solistin: Terry Clarke/Schlagzeug
Länge: 09:58 min
Label: Manusweiteren Inhalt einblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner