MusiktippsNachhören

BeJazz Winterfestival 2023: galega_optickle «tipping point» / Arthur Hnatek + Domi Chansorn

Es war ein exklusiver Abend am BeJazz Winterfestival! Beide Konzerte waren nämlich Eigenproduktionen. Das heisst, die Formationen und auch die Musik wurden eigens für diesen Auftritt erstellt.

Der Berner Klarinettist und Produzent Jan Galega Brönnimann hat zwei grandiose Gastmusiker eingeladen, den Schweizer Schlagzeuger Julian Sartorius und den norwegischen Trompeter Nils Petter Molvær. Gemeinsam führten sie «tipping point» auf, eine audiovisuelle Performance, die sich mit dem Klimawandel beschäftigt.

Dass man mit Schlagzeugen nicht nur rhythmisch spielen kann, sondern auch melodiös, das zeigten die beiden Schweizer Ausnahmeschlagzeuger Arthur Hnatek und Domi Chansorn bei ihrem allerersten Duo Auftritt. In ihrer Performance «Extended Drums – Création!» verschmelzen die beiden Musiker – und ihre zahlreichen Trommeln – zu einem grossen Ganzen.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert