Lisa Krusche: Hab von dir geträumt, du hast meinen Kaktus abgebrochen

„Das kleine L auf meinem Handgelenk steht für Lucie und für Love und dafür, wie sehr sich beides überschneidet.“ Schreibt Lisa Krusche. Denn die Autorin dieses Essays liebt ihre Freundin Lucie.

Seit ihrer Jugend. Best friends forever. Mit Lucie kann man raven, binge-watchen, wunderbar lachen, weinen oder über Männer reden. „Das höchste Ideal der romantischen Liebe ist nach wie vor die heterosexuelle, monogame, romantische Beziehung, die in eine dauerhafte Ehe mündet“, schreibt Laurie Penny. Aber was, wenn dieser Liebesbegriff viel zu klein ist?

Lisa Krusche, die dieses Jahr den Deutschlandfunk-Preis des Bachmann-Wettbewerbs gewonnen hat, schreibt eine Liebeserklärung an die Freundschaft.



© SWR 2, Essay, 29.5.2022

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: