Milestones: Weather Report: „8:30“ (1980) Zum 90. Geburtstag von Joe Zawinul

1979 befand sich die Band Weather Report am Höhepunkt ihres Ruhmes. Das Quartett mit Keyboarder Joe Zawinul, Saxofonist Wayne Shorter, E-Bassist Jaco Pastorius und Schlagzeuger Peter Erskine unternahm eine Welttournee. Mit Albert Hosp.

Ein Jahr später kam das Doppel-Album „8:30“ heraus. Der Name bezieht sich schlicht auf die Beginnzeit der Konzerte. Zawinul sollte später in den Interviews mit dem Journalisten Gunther Baumann erzählen, er wollte „eine Jazzmusik machen, die im Rhythmus viel stärker ist als das, was man gewohnt war. Und der Rhythmus zählte zu den herausragenden Elementen von Weather Report.“

Zawinul hatte damals bereits einige Hits komponiert, und manche davon finden sich auch auf „8:30“. Nein, „Mercy Mercy Mercy“ ist nicht dabei, aber „In A Silent Way“, 1969 für die Arbeit mit Miles Davis entstanden. „Birdland“ wiederum ist anno 1979 zwei Jahre alt, und alle kennen die Hymne an den New Yorker Jazzclub: Wenn Zawinul das charakteristische Riff anstimmt, jubelt das Publikum sofort. Zu den unvergesslichen Momenten von „8:30“ gehören weiters „Slang“, die Solo-Bass-Nummer von Jaco Pastorius, und natürlich der Opener „Black Market“. Die vierte Seite der ursprünglich als Doppel-LP erschienenen Arbeit entstand nicht live, sondern im Music Room von Joe Zawinuls Haus in Pasadena. Die konzentrierte Studio-Atmosphäre ermöglichte die Entstehung weiterer kleiner klingender Edelsteine, direkt in der Schatzkammer des unvergleichlichen Tastenzauberers.



© Ö1, Milestones, 3.7.2022

Komponist/Komponistin: Joe Zawinul/1932 – 2007
Album: 8:30
Titel: 8:30/instr.
Ausführende: Weather Report /Instrumental
Ausführender/Ausführende: Joe Zawinul /Keyboards, Vocorder, Quadra bass, m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Jaco Pastorius /Drums
Länge: 02:37 min
Label: CBS 88455

Komponist/Komponistin: Joe Zawinul/1932 – 2007
Album: 8:30
Titel: Black market/instr./live
Ausführende: Weather Report /Instrumental
Ausführender/Ausführende: Joe Zawinul /Synthesizer, Keyboards m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Wayne Shorter /Saxophon m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Jaco Pastorius /Bass
Ausführender/Ausführende: Peter Erskine /Drums
Länge: 09:50 min
Label: CBS 88455

Komponist/Komponistin: Jaco Pastorius/1951 – 1987
Album: 8:30
Titel: Slang/instr./live
Solist/Solistin: Jaco Pastorius /Bass
Länge: 04:46 min
Label: Columbia/Legacy 4769082

Komponist/Komponistin: Joe Zawinul/1932 – 2007
Album: 8:30
Titel: In a silent way/instr./live
Ausführende: Weather Report /Instrumental
Ausführender/Ausführende: Joe Zawinul /Synthesizer, Keyboards m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Wayne Shorter /Saxophon m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Jaco Pastorius /Bass
Ausführender/Ausführende: Peter Erskine /Drums
Länge: 02:50 min
Label: CBS 88455

Komponist/Komponistin: Joe Zawinul/1932 – 2007
Album: 8:30
Titel: Birdland/instr./live
Ausführende: Weather Report /Instrumental
Ausführender/Ausführende: Joe Zawinul /Synthesizer, Keyboards m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Wayne Shorter /Saxophon m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Jaco Pastorius /Bass
Ausführender/Ausführende: Peter Erskine /Drums
Länge: 07:17 min
Label: CBS 88455

Komponist/Komponistin: Ralph Rainger/1901 – 1942
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Leo Robin/1900 – 1984
Album: 8:30
Titel: Thanks for the memory/instr./live
Solist/Solistin: Wayne Shorter /Saxophon
Länge: 03:34 min
Label: CBS 88455

Komponist/Komponistin: Joe Zawinul/1932 – 2007
Album: 8:30
Titel: Badia/Boogie Woogie Waltz medley/instr./live
Ausführende: Weather Report /Instrumental
Ausführender/Ausführende: Joe Zawinul /Synthesizer, Keyboards m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Wayne Shorter /Saxophon m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Jaco Pastorius /Bass
Ausführender/Ausführende: Peter Erskine /Drums
Länge: 09:34 min
Label: CBS 88455weiteren Inhalt einblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.