Europe Jazz Media Charts Sebtember 2021

Die Musikauswahl der europäischen Jazzredaktionen und Musik von u.a. Nils Petter Molvær, SKRIM, Kaja Draksler, Ella Fitzgerald, Petter Eldh, Timo Lassy, Ferg Ireland Trio, Mario Pavone und KUU! Paweł Brodowski, …

Release Tipp: Flukten – Velkommen Håp / Odin Records

Diese 4 Musiker-inen haben das Beste aus der Corona-Situation gemacht und die Flucht nach vorn angetreten. Das Quartet Flukten (Flucht auf Norwegisch) spielt einen herrlich unkomplizierten, losgehenden Jazz. Das Quartett …

Release Tipp: Trondheim Jazz Orchestra & Ole Morten Vågan – Plastic Wave / ODIN Records ODINLP9578 … aktualisiert

Ole Morten Vågan ist einer der produktivsten Bassisten Skandinaviens. Man sieht ihn mit Musikern aus der Berliner Improvisationsszene spielen oder mit dem Joshua Redman Trio auf Tournee gehen. Mit seiner …

Release Tipp: Cornelius Cardew – Treatise performed by Francesco Fusaro / CD 19’40’’

In dem Moment wo ich mich in dem Glauben befand, ich könne mich mehr mit „Treatise“ von Cornelius Cardew befassen, hatte ich schon verloren. Wie konnte ich auch nur denken, …

Release Tipp: Angelika Niescier – Alexander Hawkins: Soul In Plain Sight / Intakt Records CD 369

Hawkins ist fasziniert vom Saxofonspiel Niesciers, und diese wiederum begeistert von seiner Musik. Sie stehen auf gleichem Grund. Beide haben ihre Wurzeln im Jazz, beide lieben die Jazzavantgarde eines Ornette …

Europe Jazz Media Charts August 2021

Neues aus den europäischen Jazzredaktionen und wir hören u.a. Killing Popes, Roy Brooks, Daniel Herskedal, Angrusori, Giovanni Guidi, Ruben Fox, Benito Gonzalez, Claudio Jr De Rosa Jazz 4et. JULIAN SIEGEL …

Soundexpeditionen 6/21 „Mehr Klassik bitte! ;)“ Mit Musik von Klaus Lang, Tomasz Sroczynski und Lucy Railton & Kit Downes.

Ich gebe zu, ich fühle mich etwas unsicher. Vielleicht liegt es daran, dass ich diese Musik sehr schätze. Einiges was ich täglich höre, hat weit mehr mit zeitgenössischer Musik zu …

Release Tipp: Broeckaert//Berweck//Lorenz: Bernard Parmegiani – Stries for three synthesizers and tape / Mode Records Mode 328

Als in den 1980er-Jahren die digitale Klangverarbeitung ihren Siegeszug antrat, verschwand in Windeseile ein ganzes Repertoire von elektronischen Stücken. Zu den Opfern der Digitalisierung gehört auch „Stries“ von Bernard Parmegiani, …

Release Tipp: Chris Speed – Light Line / Intakt Records 364

Chris Speed, seit Jahrzehnten Teil und Motor des modernen Jazz, legt mit «Light Line» ein beeindruckendes Solo-Statement auf der Klarinette vor. Das Repertoire dieses musikalischen Vermächtnisses umfasst neben eigenen Stücken …

The Best Jazz on Bandcamp: June 2021

Zusammen gestellt für Bandcamp von Dave Sumner und neue Musik von u.a. WE3, Johannes Wallmann, Young Pilgrims, Danilo Gallo, Jaubi, Ches Smith, Tomoko Omura, Miguel Ângelo, Jake Baxendale and Jasmine …

Release Tipp: J.Peter Schwalm & Markus Reuter – Aufbruch / Rare​Noise​Records

Es ist das erste Aufeinandertreffen von Markus Reuter und J. Peter Schwalm. Dabei sind sehr eindrucksvolle, immerse Klangwelten entstanden, die wie ein Abtauchen in die finsteren Tiefen des Unterbewusstseins klingen. …

Release Tipp: Ståle Storløkken – Ghost Caravan / Hubro

Mit „Ghost Caravan“ erscheint dieses Jahr die 2. Soloveröffentlichung von Ståle Storløkken und wurde komplett auf einer Kirchenorgel improvisiert. Stian Westerhus hat die Musik in der Steinkjer-Kirche in der Nähe …

Henning Bolte Release Tipp: The Killing Popes – „Ego Kills“ Shhpuma / Clean Feed SKU

2 begeisterte Reviews in salt peanutes*, dazu noch der Tipp in den Jazzfacts vom 1.7.2021 von Thomas Loewner. Ja und auch ich bin hellauf begeistert von dieser Veröffentlichung. Dafür habe …

OGUN Records feiert die Zusammenarbeit zwischen Jazz-Künstlern in Großbritannien und Südafrika von Andy Thomas

Es gibt eine lange Geschichte der musikalischen Konversation zwischen den Jazzmusikern Großbritanniens und Südafrikas. Bereits in den 1970er Jahren begann das Plattenlabel OGUN, die Zusammenarbeit zwischen Südafrikanern im Exil und …

The Best Experimental Music on Bandcamp: June 2021

Neuerscheinungen ausgewählt von Marc Masters und mit Musik von Alexandra Spence & MP Hopkins, Rambutan, Nancy Bigfoot, Modelbau, Kajsa Lindgren, Seth Kasselman, Graham / Hobbs / Nakatani / Shen.

Best of Bandcamp Contemporary Classical: June 2021

Peter Margasak mit seiner Auswahl aus den Neuerscheinungen und mit Pamela Z, Wild Up, “Blue” Gene Tyranny, Magda Mayas’ Filamental, Linda Catlin Smith, Oliver Leith, Peter Garland, Judith Berkson.

Release Tipp: Siavash Amini – A Trail Of Laughters / CD Room40 RM4144

Einmal gehört, bleibt etwas haften. Ob bei „Late Junction“ oder bei einer „Wire Compilation“, diese Musik von Siavash Amini vergißt man so schnell nicht. Und da ich sie nicht mehr …

Release Tipp: T. Griffin / Jill Magid – The Proposal / Constellation CST151

Luis Barragán muss zu den wichtigsten Architekten des 20Jahrhunderts gezählt werden. Die Konzeptkünstlerin Jill Magid hat über ihn und die Geschichte seines Erbes eine Doku gedreht und T. Griffin hat …

Cuneiform: Beat Circus – Dreamland / dieses Wochenende für Five

„Beat Circus has created a singular intriguing sonic identity by filtering certain bizarre old-time American and European pre-jazz styles through a progressive contemporary fearlessness.“ – Weekly Planet You can hear echoes …

Soundexpeditionen 5/21 „Zwiegespräche – Musiker im Doppelpack“

Musik von Sissel Vera Pettersen & Randi Pontoppidan, Axel Dörner & Richard Scott, Alberto Braida & Giancarlo Nino Locatelli, Derek Bailey & Mototeru Takagi und Jean-Philippe Gross & Jérôme Noetinger. …

Release Tipp: Matthias Puech – A Geography of Absence / Nahal Recordings

Schon die ersten Minuten ließen mich hellhörig werden. Die akustischen Landschaften sind fesselnd und beinahe bedrohlich, während andere wieder zerbrechlich und zutiefst melancholisch sind. Die ausgewählten Fieldrecordings komplettieren diese Landschaften …

Cuneiform: Doctor Nerve – Did Sprinting Die? / Dieses Wochenende für Five

„I like Doctor Nerve and all the various players in the band. This was recorded very early in the band’s legacy.The songs are short, tight and consise. It is an …

Release Tipp: „Blue“ Gene Tyranny – Degrees of Freedom Found / Unseen Worlds

Ich höre Euch schon sagen: „Den musst du doch kennen!“,“Der ist wichtig“ usw. Aber nee. Noch nie gehört. Und jetzt habe ich hier die CD Box liegen (Danke an meinen …

Cuneiform: Schnellertollermeier – Rights / Dieses Wochenende für Five

Clarity. Attitude. Skill. These really aren’t qualities that define our present time. All too often, our ephemeral reality finds itself reflected in a jittery retro-music that sucks its data from …

Henning Boltes Release Tipp: Taiko Saito and Satoko Fujii „Futari“ – Beyond / Libra Records

Futari‘ bedeutet ‚zwei Personen‘ und Beyond ist die erste Aufnahme des Duos der Marimbistin/Vibraphonistin Taiko Saiko (1976) aus Berlin (sie spielt hier ausschließlich Vibraphon) und der Pianistin Satoko Fujii (1958), …

Euro Jazz Media Charts Juni 2021

Die Auswahl der Jazzredaktionen und neue Musik von u.a. Martial Solal, Graham Costello Strata, Unscientific Italians, Sons Of Kemet, Satoko Fujii & Taiko Saiko „Futari“ und 3-mal Intakt Records. Jan …

Release Tipp: Okkyung Lee – „Na-Reul“ (Black Cross Solo Sessions 3) / Corbett vs. Dempsey

Selten habe ich etwas so persönliches gelesen: Was Okkyung Lee über Ihre Zeit in der Pandemie geschrieben hat, ist bewegend. Ohne Ihr geliebtes Cello und in Südkorea im Lockdown. Was …

Cuneiform: Radio Massacre International – Emissaries / Dieses Wochenende für Seven

„If you like Berlin school 1970’s electronics…this is a feast of scorching sequencers and synthesizers, laced with searing guitars over lots of cool outer space drifting.“ – Expose Radio Massacre International is …

Euro Jazz Media Charts Mai 2021

Die Auswahl der Jazzredakteure mit neuer Musik von u.a. Ivo Perelman and Matthew Shipp, Tomasz Chyła, Michel Portal, Hakon Kornstad, Ernesto Cervini, Laurent Bardainne, Fabrice Martinez, Thomas de Pourquery, Steiger, …

Release Tipp: Natalia „TBA“ Beridze – Mapping Debris / Monika Enterprise

Ihre ersten Arbeiten klingen in meinen Ohren ziemlich „populär“, obwohl schon dort ihr Sounddesign ungewohntes durchhören ließ. Da war also noch mehr möglich. Und ja, „Mapping Debris“ geht einen großen …

Cuneiform: Mike Osborne – Dawn / Dieses Wochenende für Five

„Alto saxophonist Mike Osborne’s career was relatively short—barely 20 years between his first gigs with the pioneering Mike Westbrook Band and his retirement from the music scene because of mental health …

Release Tipp: Tim Berne – Chris Speed – Reid Anderson – Dave King: Broken Shadows / Intakt Records

Broken Shadows vereint mit Tim Berne, Chris Speed, Reid Anderson und Dave King vier Koryphäen der amerikanischen Jazz-Szene. Broken Shadows haben sehr starke Zweierbeziehungen. Die Saxofonisten Tim Berne und Chris …

Release Tipp: Murcof – „The Alias Sessions“ / The Leaf Label

Kann man bei Musik von Genuss sprechen? Wie hoch kann der Wert eines Sounddesigns bewertet werden? Und warum klingt Musik aus einer Stereoanlage immer noch besser? Murcof hat hier eine …

Release Tipp: Silke Eberhard Trio With Jan Roder And Kay Lübke „Being The Up And Down“ / Intakt Records

„Being the Up And Down“, Silke Eberhard’s neue CD mit ihrem Trio mit Jan Roder am Bass und Kay Lübke am Schlagzeug, wurde sowohl im Studio als auch bei einem …

Cuneiform: Thumbscrew – Theirs / Dieses Wochenende für Five

“Made up of three highly distinctive voices in the world of jazz and avant-garde music, Thumbscrew should probably collapse under the weight of its own star power but Tomas Fujiwara …

Cuneiform: The Microscopic Septet – Seven Men In Neckties / Dieses Wochenende für Seven

„Posterity is going to remember the Microscopic Septet as one of the best bands of the 1980s.“– The Philadelphia Inquirer // “…at once capriciously whimsical and deadly serious.” – New York Sun …

Release Tipp: Jon Rose – State Of Play / ReR Megacorp

Für Jon Rose gibt es nur eine Richtung: Vorwärts! Seit Mitte der 70er Jahre ist er auf vielfältigen Weisen unterwegs, improvisiert in verschiedenen Formationen, schreibt Musik für u.a. das Kronos …

Best of Bandcamp Contemporary Classical: April 2021 by Peter Margasak

Neues von u.a. Distractfold, Michael Gordon, Marta Forsberg, Maja S.K. Ratkje, Bára Gísladóttir & Skúli Sverrisson, String Noise, Karl Larson & Scott Wollschleger, Agnese Toniutti.

The Best Jazz on Bandcamp: April 2021 by Dave Sumner

In der Auswahl von Dave könnt Ihr u.a. neues hören von Silent Room, Melt, Le Tigre des Platanes, Natural Information Society with Evan Parker, Scott DuBois, Binker Golding, John Edwards, Steve …

Cuneiform: Tatvamasi – Parts Of The Entirety / dieses Wochenende für Five

„Tatvamasi’s debut album Parts of the Entirety does more than just hold a great deal of promise. Straight out of the gate, they’re an awfully convincing act. Parts of the …

Europe Media Jazz Charts Mai 2021

Die Empfehlungen der Jazzredakteure und Schreiberlinge 😉 für den Mai und neues von u.a. Ivo Perelman & Matthew Shipp, Nigel Price Trio, Tomasz Chyła, Michel Portal, Hakon Kornstad, Ernesto Cervini, …

Release Tipp: Tine Surel Lange – Works for Listening 1-10 / SOFA 585

Wie klingen Löffel, Metalloberflächen, Wasserläufe, ein Dach oder ein simpler Draht? Die Multimediakünstlerin und Komponistin Tine Surel Lange hat dazu akustisch verblüffende Antworten gefunden. Arktische Landschaften, Umgebungsgeräusche, Mythologien und Rituale …

Cuneiform: Philharmonie – Nord / Dieses Wochenende für Five

„Conceptually, it suggests what an inspired meeting of Steve Reich and King Crimson might sound like…masterfully weaving together lush melodies, minimalist tendencies and heavy rock overtones.“ – Innerviews // „Technically remarkable…“ …

Release Tipp: Rutger Hoedemaekers – The Age Of Oddities / fatcat Records

Rutger Hoedemaekers tritt mit seinem Debütalbum aus dem Schatten von Jóhann Jóhannsson. Als Freund und Studiokollege arbeitete er an Filmprojekten wie „Mercy“, „Mother!“ oder auch „Trapped“ mit ihm zusammen. Jetzt …

Stephanie Nilles: „I Pledge Allegiance To The Flag – The White Flag“ / Kompositionen von Charles Mingus im neuen Gewand

Wie wagt man sich an ein musikalisches Monument heran, ohne die eigene Originalität aufzugeben? Das zeigt exemplarisch eine junge amerikanische Pianistin. Die amerikanische Musikerin Stephanie Nilles ist ein Wunder an …

Cuneiform: Empirical – Connection / Dieses Wochenende für Five

„[Empirical] remains enthusiastically devoted to remaking jazz for a contemporary audience… This fine set is a significant renewal of Empirical’s commitment to giving 1960s hard bop and free jazz (probably …

Bandcamp: Oslo Label HUBRO Highlights Norway’s Progressive Jazz Scene by Phillip Mlynar

Das norwegische Label HUBRO wurde 2009 gegründet und hat sich schnell als Verfechter der progressiven Jazz- und Improvisationsszene des Landes etabliert. Das in Oslo ansässige Unternehmen wurde von Andreas Meland …

Release Tipp: Frode Haltli – Avant Folk II / Hubro Music

Es müssen die weiten Landschaften, die offenen Flächen in Norwegen sein, die diese offenen Geister schaffen, wie es ein Frode Haltli ist. Der sich mit großer Selbstverständlichkeit durch alle Genres …

„Hören und Staunen“ Mark Feldman – Sounding Point / Ein Spielplatz für die Geige von Hans-Jürgen Linke

Natürlich gibt es im Jazz einige Geiger, die zur Legende geworden sind. In der Regel haben sie sich in einem relativ klar abgegrenzten idiomatischen Bereich bewegt, in den Ausläufern des …

Release Tipp: Masabumi Kikuchi – ‘Hanamichi: The Final Studio Recording’ / Red Hook Records

Masabumi Kikuchi’s „Hanamichi“ zählt schon jetzt, zu den wichtigsten Piano Solo Alben des Jahres. Hier lohnt sich das mehrmalige und entspannte Hören. Ein großartiger Geschichtenerzähler. Am auffälligsten für mich ist, …

Release Tipp: Irène Schweizer & Hamid Drake – Celebration / Intakt Records

Piano-Drums Duo ist die bevorzugte Spielform der Pianistin Irène Schweizer. Zahlreiche Intakt-CDs dokumentieren Irène Schweizers grosse Leidenschaft zum Duospiel: mit Han Bennink, Pierre Favre, Louis Moholo-Moholo, Günter Baby Sommer, Andrew …

Cuneiform: The Stick Men – Insatiable / Dieses Wochenende für FIVE

„Some of the most nervous, unstable punk imaginable; the rush of the band playing through every single short song as fast as possible (presumably so they can quickly snort another …

Release Tipp: Tom Rainey OBBLIGATO with Ingrid Laubrock, Ralph Alessi, Jacob Sacks and Drew Gress – Untucked in Hannover / Intakt Records

«Schliessen sie die Augen, stellen Sie sich vor, in der ersten Reihe ihres Lieblings-Jazzclubs zu sitzen, lehnen sie sich zu­rück und geniessen sie wie Obbligato Stücke aus dem Great American …

Rhiannon Giddens „Die Banjo-Lady schüttelt am Baum“ von Jan Wiele

Rhiannon Giddens singt uramerikanische Trauer- und Trostlieder. In ihrem neuen Album „They’re Calling Me Home“ knüpft sie vielschichtig an die Wurzeln amerikanischer Musiktradition an. Wie charakterisiert man Rhiannon Giddens musikalisch? …

Soundexpeditionen 4-2021/ Musik von Himukalt, Extrema Ratio, Francisco Meirino und Outside the Lines Vol. 4

Frühjahrsputz oder das große Ohrenputzen ist angesagt. Vom Undergrund aus Las Vegas zu einem wilden Gebräu einer Punk-Spoken-Jazz-Performance und elektroakustischer Musik aus dem Reich der Modularen Systeme, sowie einer Compilation …

The Best Jazz on Bandcamp: March 2021 zusammengestellt von Dave Sumner

Die Monatliche Auswahl von Dave Sumner und Neues von u.a. Bheki Mseleku, Belmondo Quintet, Paul Bedal, Fur, Bedmakers, Yuma Uesaka, Cat Toren, Colin Hinton, Alban Darche & Le Gros Cube, …

Release Tipp: Walter Smetak – Smetak (1974) & Conjunto de Microtons – Interregno (1980) / Buh Records

Für die existierenden Original-Tonträger mit Smetaks Musik bezahlt man zwischen 100 und 500 Euro je nach Zustand. Daher ist es eine gute Nachricht, dass beide Alben nun in einer den …

Cuneiform: Mujician – There’s No Going Back Now / Dieses Wochenende für Five

„Working within the instrumental parameters of the standard post-bop combo – piano, bass, drums and saxophones – the band situates itself in a space midway between what could be called …

Release Tipp: Michael Formanek – Imperfect Measures / Intakt Records

Mit seiner umfangreichen künstlerischen Biographie zählt Michael Formanek zu den herausragenden Persönlichkeiten des amerikanischen Jazz: als Komponist, als Bassist in Ensemble, als Bandleader und als Solist. Obwohl der Bass oft …

ByteFM CD Tipp: Godspeed You! Black Emperor – „G_d’s Pee At State’s End“

Godspeed You! Black Emperor machten schon immer Musik für die Apokalypse. Das Ende der Welt, das das kanadische Post-Rock-Kollektiv seit einem Vierteljahrhundert zeichnet, ist nicht die Vision, die auf Kinoleinwänden …

Euro Jazz Media Charts April 2021

Eine Auswahl der neuen Musik, die in diesem Monat von den wichtigsten europäischen Jazzmagazinen und -Websites auf dem Kontinent veröffentlicht wird. Mit u.a. William Parker, Arseny Rykov Trio, Michał Tomaszczyk, …

Aki Takase, Michael Griener, Christian Weber „Mit aufmerksamem Auge“ von Hans-Jürgen Linke

Aki Takases kollektives Trio und die Überraschung einer innovativen Musik in traditioneller Besetzung. Die Trio-Besetzungen, die zurzeit den europäischen Jazz prägen, kann man längst nicht mehr an Händen abzählen – …

Cuneiform: Graham Collier – Workpoints / Dieses Wochenende für Seven

„[Workpoints]…may well prompt a serious reassessment of this important British artist, out of whom much of the most inventive latter-day British jazz …has emerged.” – Penguin Guide To Jazz Two valuable …

Mit „Promises“ veröffentlichen der Londoner Elektroniker Floating Points und Saxofonist Pharoah Sanders eine vibrierende Kollaboration.

Was nach Engelsharfen und Glasperlenspiel klingt, ist in Wirklichkeit ein Cembalo. Es grummelt kaum vernehmbar in der Ferne, dazu poltert ein Klavierdeckel, der auf- und zugeklappt wird und dabei scharrt …

Release Tipp: David Shea – The Thousand Buddha Caves / Room40

Ist David Shea’s Reise beendet? Hat er in den Höhlen Buddahs gefunden, was er immer gesucht hat? Seit seinem 14. Lebensjahr setzt sich David Shea mit taoistischen, buddhistischen und Zen-Texten …

Cuneiform: The Hugh Hopper Band – Carousel / Dieses Wochenende für Five

„[Carousel is ] a solid and convincing record, with many of the old Soft Machine qualities of compositional interest and high standard of performance in evidence. Enjoyable and consistant“ – …

Release Tipp: Magnet Animals – Fake Dudes / RareNoiseRecords

4 Jahr nach ihrem Debüt „Butterfly Killer“ kommen Jorge Servin am Schlagzeug, Shanir Ezra Blumenkranz am Bass, Eyal Maoz an der Gitarre und Todd Clouser Gesang und Gitarre wieder zusammen, …

Release Tipp: Kaja Draksler – Petter Eldh – Christian Lillinger: Punkt.Vrt.Plastik – Somit / Intakt Records

Nach ihrem gefeierten Debut-Album von 2018 legt die Band Punkt.Vrt.Plastik, die mit Katja Draksler, Petter Eldh und Christian Lillinger drei der spannendsten, tiefgründigsten und vielseitigsten MusikerInnen der europäischen Jazz-Szene vereint, …

Cuneiform: Happy Family – Minimal Gods / Dieses Wochenende für Five

„Skewered blasts of noisome, Red metal shatters through rough and tumble landscapes of shuddering percussion, ominous, gravelly basslines and wheezing synths. An all-instrumental bulldozer of an album…“ – i/e Happy Family first …

Euro Jazz Media Charts Maerz 2021

Die Auswahl der „Jazzschreiber“ mit erwartbaren und unbekannten … Mit dabei sind u.a. Leonardo Coghini, VAN Quartet, Zbigniew Seifert, John Pope, Kneebody, Dell-Lillinger-Westergaard, Susanna Aleksandra, Hitra. Dick Hovenga, Written in …

Release Tipp: Kari Ikonen – Impressions, Improvisations and Compositions / Ozella

Seit Ende des letzten Jahres höre ich die Klavierimprovisationen von Kari Ikonen und mehr und mehr erliege ich der Faszination dieser Musik. Zu Hause aufgenommen, auf einem präparierten Flügel und …

Best of Bandcamp Contemporary Classical: February 2021 compiled by Peter Margasak

Neue Musik von u.a. Yvette Janine Jackson, Michèle Bokanowski, Jim O’Rourke, Iceland Symphony Orchestra, Caroline Shaw, George Lewis, Adrián Demoč, Patti Cudd, Claire Chase.

The Best Jazz on Bandcamp: February 2021 Compiled by Dave Sumner

Neue Musik von u.a. Archie Shepp & Jason Moran, Aura, „Work, Money, Death“, Fergus McCreadie, Baptiste Boiron, Jean–Marie Machado Quartet, Paula Shocron & Pablo Díaz, New Muse 4tet, Jeremiah Cymerman …

Soundexpedition 3-2021: Warped Dreamer, Whisper Room, Benjamin Finger, Norman Westberg & Jacek Mazurkiewicz

Der Mitschnitt im Bimhuis der Warped Dreamer hat jetzt die nötige Energie und Dichte, während wir mit Whisper Room zu den Sternen grooven. Benjamin Fingers Musik entzieht sich jeglicher Einordnung …

Cuneiform: Blast – Stringy Rugs / Dieses Wochenende für Five

„On Stringy Rugs, the second Cuneiform CD by Dutch avant rockers Blast, the group demonstrates its ability to navigate tricky and complex compositions, in which scored themes and improvised ideas …

Release Tipp: Merope – Salos / Granvat

Ich muss zugeben, dass ich am Anfang so meine Schwierigkeiten hatte. Gitarre und Gesang, na ja. Das wird doch kein Folk sein? Aber ich ließ die Musik laufen. Und habe …

Release Tipp: Karoline Wallace – Stiklinger / Øra Fonogram

Ein Album voller Erinnerungen. Ich hatte das Gefühl, ich säße mitten in diesem magischen Garten, um den Geschichten und Stimmen zu lauschen oder um ein paar Erinnerungsfotos anzuschauen. Die Kompositionen …

Cuneiform: Ahleuchatistas – Even In The Midst… Dieses Wochenende für Five

„A wonder of complex rhythms, virtuoso musicianship and a name that’s really, really hard to pronounce.“– Go & Do // „…what innovative metal groups have been trying to do for …

Cuneiform: Upsilon Acrux – Radian Futura / Dieses Wochenende für Five

Upsilon Acrux makes some of the most detailed compositions I have ever heard” – Nels Cline // “Upsilon Acrux is Amazzzzzzzzing” – Thurston Moore (Sonic Youth) // „…a stunning example …