„Slippery chicken“ Michael Edwards und seine algorithmischen Klangwelten. Von Georg Waßmuth.

Seine selbst programmierte Musiksoftware trägt Namen wie „slippery chicken“, „artimix“ oder „input-strip“. Damit kann der britische Komponist Michael Edwards unendlich …

„Zustand“. Der Komponist Ralf Hoyer

Der 1950 in Berlin geborene Ralf Hoyer ist in verschiedenen Disziplinen zu Hause. Dies zeigt sich in der breiten Aufstellung …

„How to become a successful composer?“ Auf der Suche nach „kompositorischen Erfolgsmodellen“

Was ist der Karriere förderlich, was hinderlich? Michael Rebhahns Recherche fragt nach „kompositorischen Erfolgsmodellen“. Dabei kommen Komponisten, Veranstalter und Kritiker …

„Sei ein musikalischer Schwamm!“ Ein Porträt des Pianisten Gerald Clayton

Für wenige andere gilt, was den Pianisten Gerald Clayton auszeichnet: Er ist gleichermaßen überzeugend auf dem Gebiet der Jazz-Tradition wie …

Das besondere Konzert: Verweile doch – Tyshawn Sorey und das LFCO am Lucerne Festival

Kann ein Orchester improvisieren? Tyshawn Sorey, «Artiste étoile» beim Lucerne Festival, probiert das aus. Mit den Musiker:innen des LFCO macht …

„Unruhe bewahren“ Komponist Hans-Joachim Hespos (1938-2022)

Opposition und Störung gehörten zu seinem Grundwortschatz. Er war radikaler Individualist und Nonkonformist. Seiner Musik ist das anzuhören, wenn er …

„Spielen, was im Herzen ist“ Ein Porträt des Jazzmusikers Josef Erich Zawinul.

Im Sommer 2001 nahm sich Joe Zawinul zweimal Zeit, um über seine Musik und aus seinem Leben zu erzählen. Die …

60. Todestag von Hanns Eisler und seine Musik „…und nicht vergessen!“ + Goetz Steeger über Hanns Eisler

Er kämpfte für die Sache der Proletarier, schrie an gegen die Nazi-Barbarei, sang vom Leben im Exil und rang mit …

Bandcamp Daily: George Grella über Steve Lacy und Michael J. West über Tyshawn Sorey.

Steve Lacy am Sopransaxofon ist ein Gigant auf seinem Instrument, der ewig auf der Suche ist. Cecil Taylor und Thelonius …

Mouvement: „Musik zwischen den Welten“ Der Komponist Peter Michael Hamel

Der in München geborene Peter Michael Hamel feiert am 15. Juli seinen 75. Geburtstag. In SR 2-Mouvement senden wir aus …

„Peaceful Sounds“ Der amerikanische Pianist Gerald Clayton. Von Thomas Loewner

„Bells On Sand“, das aktuelle Album des New Yorker Pianisten Gerald Clayton, ist eine Reflektion über Gelassenheit im Bewusstsein davon, …

Der große Wiener Keyboarder und Komponist Joe Zawinul – zum 90. Geburtstag. Mit Ssirus W. Pakzad.

Zawinul begleitete die Sängerin Dinah Washington, arbeitete mit Cannonball Adderley (für den er sich „Mercy, Mercy, Mercy“ ausdachte) und Miles …

„Das überraschende Resultat zählt“ Ein Porträt über Heiner Goebbels von Kristin Amme.

Heiner Goebbels ist ein weltweit gefeierter Komponist. Dabei hat der studierte Soziologe die Neue Musik erst kennengelernt, als er selbst …

Für Heiner Goebbels zum 70. Glückwünsche.

Dass Heiner Goebbels zu den wichtigsten Komponisten unserer Zeit zählt, ist eine Tatsache. Er hat das Hörspiel zusammen mit Heiner …

Für Heiner Goebbels zum 70. Heute gibt es nur Beiträge von und über Heiner Goebbels. Nicht mehr und nicht weniger.

Dass Heiner Goebbels zu den wichtigsten Komponisten unserer Zeit zählt, ist eine Tatsache. Er hat das Hörspiel zusammen mit Heiner …

Der Komponist Moritz Eggert „Einer der vielseitigsten und meinungsfreudigsten Künstler unserer Zeit“

Er zählt zu den vielseitigsten Komponisten der Gegenwart, schreibt Musik für Konzert, Oper, Tanz, Film, Bühne und Hörspiel. Mit Werken …

FAZ: „Klassizist des Beats“ Heiner Goebbels wird 70. Von Achim Heidenreich

Vom „Sogenannten Linksradikalen Blasorchester“ über Heiner Müller zu „Stifters Dingen“: Beim Komponisten Heiner Goebbels sind Puls und Impuls immer eins. …

Der norwegische Komponist Lars Petter Hagen „Freie Assoziation und Erinnerungsarbeit“

Vieles in der Musik von Lars Petter Hagen hat mit dem Finden seiner eigenen künstlerischen Identität zu tun. Von Leonie …

„Pilze, Sternenkarten und I Ging“ Ausgewähltes aus John Cages Kosmos zum 30. Todestag

An John Cage führt in der Musik des 20. Jahrhunderts kein Weg vorbei: Pionier am präparierten Klavier, Philosoph, sanfter Revolutionär. Von …

Das besondere Konzert: Svyatoslav Lunev – Tristium

Ein weiteres Konzert des Projekts ‘Im Spiegel des Vereins CosmoKultur St. Gallen – noch zu Friedenszeiten konzipiert, nun vor der …

Faustkultur: „Mein Leben der Musik gegeben“ Zum 30. Todestag von John Cage. Von Bernd Leukert

Mit John Cage, der vor 30 Jahren gestorben ist, betrat ein Komponist die Musikgeschichte, der mit fast allen schriftlichen Traditionen …

„Jonglagen“ Das Ensemble NeuRaum spielt Werke des „ZZM-Composers in Residence 2021“ Alfred Zimmerlin in Klagenfurt

Der Titel „Composer in Residence“ wird jährlich im Rahmen eines Wettbewerbes für Komponist:innen, der vom Zentrum Zeitgenössischer Musik (ZZM) ausgeschrieben …

„The Black Saint and the Sinner Lady“ Hommage an Charles Mingus im Wiener Porgy & Bess

Der 1979 verstorbene, US-amerikanische Kontrabassist und Komponist Charles Mingus hätte am 22. April 2022 seinen 100. Geburtstag gefeiert. Einen Tag …

Release Tipp: Magnus Granberg – Night Will Fade and Fall Apart / Thanatosis Produktion

„Musik für die Dämmerung, wenn die letzten Strahlen, wenn unsere Sicht auf die Beständigkeit der Dinge und die damit verbundenen …

JetztMusik: Mark Sinan – Different Bombs

Zwischen Politik und Kunst zu unterscheiden, wäre für den Komponisten und Gitarristen Marc Sinan ein Ding der Unmöglichkeit. Als Gründer …

Der Komponist Valentin Silvestrov

Der ukrainische Komponist absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Bauingenieur und eignete sich die Musik autodidaktisch an. Mit Margarete Zander. Später …

„Schrecklich gewaltige Töne“ Der Komponist Rolf Riehm. Von Dirk Wieschollek

Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist Rolf Riehm den Inkohärenzen und Abgründen gesellschaftlicher Gegenwart auf der Spur und überführt …

Reinhold Friedl: „Überwältigungsmusik“ Zum 100. Geburtstag von Iannis Xenakis

Am 29. Mai 1922, wurde Iannis Xenakis geboren. Die Wiener Festwochen widmen ihm, einem der maßgeblichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts, …

Brian Eno: „the daddy of us all“ – La Monte Young „Dream House“ Von Thibault Walter, Stéphane Kropf und Thorsten Preuß

Er war nicht nur einer der Väter der minimal music – ohne ihn wäre auch die Geschichte der Rockmusik ganz …

Das besondere Konzert: Dieter Ammann – Geburtstagskonzert

Das Luzerner Sinfonieorchester unter der Leitung von Michael Sanderling spielt Werke von Ammann, György Ligeti und Carlo Gesualdo. Dieter Ammann: …

„System der Möglichkeiten“ Anthony Braxtons Musik verstehen. Von Nina Polaschegg

Grafische Notation, Open form, Improvisation, Konzept – dies sind nur einige von Anthony Braxtons umfangreichen Ansätzen, seine musikalischen Ideen als …

Der Komponist Henri Dutilleux „Der erfolgreiche Einzelgänger“ von Andreas Göbel

Er galt zeitlebens als ein stiller Tüftler, der sein quantativ extrem geringes Oeuvre mit hoher Selbstkritik begleitete. Henri Dutilleux war …

Studio Elektronische Musik: praxis [49] Xenakis und die Musik anderer Kulturen

Iannis Xenakis wäre im Mai 2022 hundert Jahre alt geworden. Ein Anlass, sich einem bisher kaum beachteten Aspekt seiner elektroakustischen …

Acht Brücken 2022: Morton Feldman – Triadic Memories

„Triadic Memories“ ist Morton Feldmans umfangreichstes Klavierwerk – auch wenn es mit ca. 80 Minuten noch recht überschaubar ist für einen …

„Mathematische Modelle und klingende Räume“ Zum 100. Geburtstag des griechischen Komponisten Iannis Xenakis

Seine musikalische Sprache basiert weitgehend auf einem naturwissenschaftlichen Denken, das Xenakis ein Instrument an die Hand gibt, um seine Klangvisionen …

„Energien des Zusammenspiels“ Der Komponist Dieter Mack

Mit musikethnologischem Spürsinn hat sich Dieter Mack die Kulturen Asiens und vor allem die Musik indonesischer Gamelan-Orchester in Theorie wie …

Das besondere Konzert „Im Inneren, im Klang – im Berliner Dom“ Musik von H. Johannes Wallmann

Der Berliner Dom – von 1894 bis 1905 nach Entwürfen des Architekten Julius Raschdorff gebaut – ist die größte evangelische …

Zum 75. Geburtstag von Richie Beirach. Das amerikanische Jazzklavier-Schwergewicht in ganz unterschiedlichen Formaten

Solo, im Duo, Trio und im Quartett Mit Dave Liebman, George Mraz, Billy Hart, Gregor Hübner und anderen. Mit Henning …

„Jenseits der Kontinuität“ Rolf Riehms Blick auf Tradition und Gegenwart. Von Michael Rebhahn

Rolf Riehms Musik begreift Tradition als „Reservoir“. Zugleich ist ihm musikalische Gegenwart mehr als eine bloße Fortschreibung des Gewesenen. Für …

„Techno und klassische Kompositionstechnik“ Der serbische Komponist Marko Nikodijević

2014 wurde der Ernst-von-Siemens-Förderpreisträger Marco Nikodijevic einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Er komponierte für die Münchener Biennale eine Oper über den …