Radionacht Jazz: „Ein Stück des Weges“ Eloge auf die Begegnung. Die letzte Radionacht Jazz von Karl Lippegaus.

Neue CDs von Kirk Knuffke Trio, Michael Leonhart Orchestra, Louis Sclavis Quartet u.a. Raritäten der 50er- bis 70er-Jahre. Jetzt mit …

Die Playlist zur Sendung: „Ein Hauch von Bardentum“ von Karl Lippegaus

Hallo zusammen. Hier die Playlist zur letzten Radionacht von Karl, Mai 2022. Mir wurde diese in letzten Tagen zugesendet. Vermutlich …

Radionacht Jazz „Songs und Stories“ 5 Stunden Jazz mit Karl Lippegaus / Aktualisiert, mit Playlist

Die Schwerpunkte: Der Pianist und Sänger Mose Allison (1927-2016) // Das „Siwan“-Projekt des Norwegers Jon Balke // Zwei neue Ausgrabungen: …

„Ein Hauch von Bardentum“ Begegnungen mit zeitgenössischen Gitarristen. Mit Karl Lippegaus

Zwei namhafte Jazzgitarristen greifen zur Feder und ein dritter wird geehrt durch eine erste große Biografie: Texte aus aktuellen Büchern …

Radiotipp: „Ein Hauch von Bardentum“ Begegnungen mit zeitgenössischen Gitarristen Mit Karl Lippegaus

21.5.2022 01:05 Uhr Deutschlandfunk Radionacht Jazz. Zwei namhafte Jazzgitarristen greifen zur Feder und ein dritter wird geehrt durch eine erste …

Radionacht: „Bassist, Rebell, Genie“ Charles Mingus zum 100. Geburtstag – Die Playlist zur Sendung

Hallo zusammen. Leider ist es keine Selbstverständlichkeit mehr, dass der DLF die Playlists seiner Musiksendungen online stellt. Der Hörerservice hat …

Zum 100. Geburtstag: „Charles Mingus – ein Titan des amerikanischen Jazz“ Ein Kalenderblatt von Karl Lippegaus

Charles Mingus zählt zu den Größen des amerikanischen Jazz im 20. Jahrhundert. Als Bassist, Komponist und Bandleader schuf er – …

Radionacht Jazz „Bassist, Rebell, Genie“ Charles Mingus zum 100. Geburtstag Mit Karl Lippegaus

In Charles Mingus brodelte es ständig. Als Bassist und Komponist war der impulsive Virtuose eine Klasse für sich. Legendär seine …

Morgen 01.05 Uhr Deutschlandfunk „Bassist, Rebell, Genie“ Charles Mingus zum 100. Geburtstag Mit Karl Lippegaus

In Charles Mingus brodelte es ständig. Als Bassist und Komponist war der impulsive Virtuose eine Klasse für sich. Legendär seine …

Radionacht Jazz vom 19.3.2022. 5 Stunden Jazzmusik ausgesucht von Karl Lippegaus

Der Weltensammler: Don Cherry und die Organic Music Societies. Ein Kontrabass auf Reisen: Renaud Garcia-Fons‘ neue Oktett-CD „Le Souffle des …

„Round Midnight“ Eine Lange Nacht des Jazzpianisten Thelonious Monk Von Karl Lippegaus (2017)

Für den Jazzmusiker Thelonious Monk (1917-1982) gab es keine Routine. Jedes Konzert und jede Studioaufnahme waren Reisen ins Unbekannte. Der …

„Architektur und Schattenspiel“ Die Klangkunst des Pianisten Craig Taborn von Karl Lippegaus

2010 setzte Craig Taborn mit seinem Album „Avenging Angel“ neue Maßstäbe für das Soloklavier im Jazz. Nun hat er mit …

Radionacht Jazz mit Karl Lippegaus: „Im Verborgenen Blühen“ – Meredith d’Ambrosio, die große Unbekannte des vokalen Jazz

Neue Musik von Bill Carrothers, James Brandon Lewis, Dominique Pifarély u.a. „Drei große Jahrgänge: 1962, 1972, 1982“ mit Musik von …

Radionacht Jazz vom 20.11.2021. 5 Stunden Jazz ausgewählt von Karl Lippegaus

„Ich bin der größte Bassspieler der Welt!“ Erinnerungen an Jaco Pastorius (1951-1987). Wahre Liebe: Charlie Watts (1941-2021) und der Jazz. …

Georges Brassens – mehr als ein Minnesänger der modernen Zeit von Karl Lippegaus

Viele seiner Chansons sind heute Klassiker: Georges Brassens war ein Autodidakt, der sich seinen Weg suchte und über 200 Chansons …

„Jazzfacts“ Neues von der improvisierten Musik mit Michael Engelbrecht

Mit Ende 60 veröffentlicht Kontrabassist Marc Johnson seine erste Solo-Platte und verrät, was Bill Evans und die New Yorker U-Bahn …

Radionacht „Saitenwege“ Ein historischer Streifzug mit der Jazz-Gitarre in 5 Stunden von Karl Lippegaus

Inklusive Special über Nels Cline, João Bosco, Jon Hassell und Musik von u.a. Scott Dubois, Wu Fei, Glenn Jones, Donald …

„Balladeering“ Die Rekonstruktion der Träume mit Karl Lippegaus

Der Gitarrist aus Kopenhagen versteht sich auf die Kunst der Ballade. Seine Stücke gleichen Stimmungsbildern und laden zur Kontemplation ein. …

„Osterspecials“ Von Zappa bis King Crimson, Keith Tippett, Alan Bangs, Heiner Müller, Harry Lachner

Letztes Jahr begann das ganze Dilemma, was bis heute andauert und vermutlich wird es auch so bleiben. Es wird Impfstoffe …

„Ich brauche die von außen einfließende Inspiration“ Karl Lippegaus mit dem Gitarristen Jakob Bro im Gespräch

„There is no hurry to this music, but there is great depth.“ Das schrieb die ‚London Jazz News‘ über die …

R.I.P. Chris Barber (1930 – 2021) … In den Fünfzigern landete er Welthits …

Der legendäre Jazzmusiker Chris Barber ist tot. Der Brite Chris Barber war Posaunist und Bandleader und trat häufig in Deutschland auf. …

Sonntag, Sons d’hiver, Peter Brötzmann, Karl Lippegaus und mehr Jazz!

Dieses Konzert (30Jahre! Sons d’hiver), welches ich gestern Abend online gestellt habe, habe ich min. 2-mal komplett gehört. Eve Risser …

„Chick Corea“ Nachrufe von Karl Lippegaus und Sebastian Hesse sowie eine Sondersendung auf WDR 3

Seine Vielseitigkeit war kaum zu überbieten. Sein melodischer Erfindungsreichtum unbegrenzt. Von Latin-Music bis Free-Jazz war ihm kein Genre im Jazz …

Jazzfacts vom 14.1.2021 mit Karsten Mützelfeldt

Das irrwitzige Trio Interzone feiert 10-Jähriges mit einem prachtvollen Album, eine neue Biografie beleuchtet Polens Jazz-Pionier Krzysztof Komeda, und Sängerin …

Sonntag, Pause, Neue Listen und Ausblicke.

Ein paar Listen habe ich noch. Jetzt wo wir weiter zu zu hause bleiben dürfen 😉 Haben wir ja auch …

Milestones: „Erinnerung an einen Giganten“ Der Pianist McCoy Tyner (1938-2020)

„Song For My Lady“ (1973), „Sama Layuca“ (1974), „The Greeting“ (1978) Mit Karl Lippegaus Fünf Jahre nach dem Tod seines …